Was ist die "Infothek Yogatherapie"?

Es ist eine Webseite - basierend auf der Svastha Yoga Therapie Ausbildung...

  • ...mit dem Wissen aus den Modulen.
  • ...die kompakt und strukturiert die Inhalte darstellt und ganz einfach zu bedienen ist.
  • ...die den Vorteil hat, dass man von überall darauf zugreifen kann.
  • ...die viele weitere Details, die über die Seminarinhalte hinausgehen, und nützliche Links beinhaltet.
  • ...mit Hinweisen, was zu meiden ist und welche Übungen besonders geeignet sind.
  • ...auf der die Änderungen aufgrund von neuen Erkenntnissen jederzeit kurzfristig möglich sind.
  • ...zu der alle Mitglieder gerne:-)) beitragen dürfen durch weitere:
    • Informationen
    • Fallbeispiele
    • Korrekturen
    • interessante Links etc.

 

Wie ist die Infothek zu nutzen?

  • Alle hinterlegten Informationen dienen dem geschlossenen Mitgliederkreis als Austausch zu den jeweiligen Themen. Sie sind ausschließlich für den eigenen Gebrauch zu verwenden. Sie dürfen nicht ohne Genehmigung des Autors veröffentlicht oder kopiert werden. Autoren dürfen selbstverständlich ihre hier eingestellten Texte auch woanders verwenden.  
  • Je SYTP-Modul gibt es einen passwortgeschützten Bereich. So ist gewährleistet, dass nur nach Teilnahme an dem jeweiligen Modul der Zugang ermöglicht wird. Das Passwort ist selbstverständlich nicht weiterzugeben. 
  • Sobald das korrekte Passwort eingegeben wurde, sind alle Unterseiten zum Modul zugänglich.
  • Für einen Austausch untereinander, besteht die Möglichkeit, die jeweiligen Mitglieder per Mail zu erreichen. Mit Absenden des Anmeldeformulars wird zugestimmt, dass Name, Ort und E-Mail-Adresse je Modul auf der Seite "Kontakte" für alle zugänglich gemacht wird.

     

Wie ist die Infothek aufgebaut?

Je Modul sind zu den einzelnen Themen "Unterseiten" hinterlegt, die über das Menue aufgerufen werden: 

  • Die Struktur der Besschwerde-Themen ist immer identisch, damit Ihr Euch schnell zurecht findet.
  • Ein paar übergeordnete Seiten wie zum Beispiel "Funktioneller Behandlungsansatz", "Key Points", "Kontakte", "Glossar" sind ebenfalls hinterlegt.
    • Unter "Funktioneller Behandlungsansatz" findest du Ideen, wie eine Einzelstunde ablaufen könnte u.a. auch welche Fragen du stellen könntest, um das Problem einzukreisen.
    • Unter Key Points findet Ihr wichtige Eckdaten.
    • Unter "Kontakte" stehen die jeweiligen "Mitglieder".
    • Im "Glossar" befinden sich Begriffserläuterungen, die gerne bei Bedarf um weitere ergänzt werden können.
  • Fallbeispiele sind ebenfalls in einer bestimmten Struktur aufgebaut.
  • Immer wenn etwas Gelbes auftaucht, so sind das Links zu weiteren Details, fremden Webseiten, Bildern etc..

 

Wie kannst du einen Schnupper-Zugang erhalten?

Wer bereits ein Modul besucht und den Schnupper-Zugangs-Code erhalten hat, kann hier den Schnupper-Zugang aufrufen, dann wird der Aufbau verständlicher;)). Falls ihr das Passwort nicht habt, sendet bitte eine Mail mit Betreff "Testzugang"  und den Informationen wann, wo und welches Modul besucht wurde an mich

 

 

Wie könnt Ihr Euch beteiligen und austauschen?

Fallbeispiele, Korrekturen, nützliche Dokumente und Links zur Infothek sendet Ihr an die Mail-Adresse mail@infothek-yogatherapie.de. Wenn Ihr Euch untereinander kontaktieren wollt, dann findet Ihr je Modul unter Kontakte die E-Mail-Adressen der Teilnehmer/innen.

 

 

Wie könnt Ihr Euch anmelden und was kostet das?

Wenn Ihr dabei sein möchtet, dann meldet Euch über das Anmeldeformular an. Ihr könnt damit alle notwendigen Angaben Online übermitteln. 

  • Bitte lest Euch vorher die Modalitäten durch, die Ihr im Anmeldeformular über einen Link erreicht oder hier findet.
  • Die Plattform kann ich aufgrund von Steuergesetzen für digitale Medien nur innerhalb der EU und der Schweiz zur Verfügung stellen. Dafür benötige ich von Euch die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, sofern ihr nicht in Deutschland, aber in der EU lebt. Bitte in dem Anmeldeformular mit angeben. Für Österreich beginnt sie z.B. mit AT. Wer keine hat: es besteht die Möglichkeit für diese Zwecke auch als Kleinstunternehmerin eine UST-Id zu beantragen und das kostet nichts. Wenn Ihr dabei Hilfe braucht, schreibt mir.
  • Der Zugang wird pauschal berechnet, unabhängig davon wie viele Module Ihr bereits besucht habt.
  • Er kostet Euch nur 3,75€ im Monat - die als Jahrespauschale von max. 45,00€ erhoben wird - plus einmalig 25,00€ Aufnahmegebühr. Somit setzt sich der Rechnungsbetrag im Anmeldejahr aus der einmaligen Aufnahmegebühr und dem anteiligen Monatsbeitrag zusammen unabhängig. Ab dem zweiten Jahr wird jeweils zum Jahresbeginn eine Rechnung über die pauschale Jahresgebühr von zurzeit 45,00 € ausgestellt. 
  • Sobald das Geld eingegangen ist, bekommt Ihr den Zugangscode und könnt stöbern;), wobei immer nur die Module freigeschaltet werden, die Ihr auch absolviert habt.
  • Kündigen könnt Ihr zum Jahresende, einfach eine Mail an mich senden, ansonsten verlängert sich das Abo automatisch.

Wer "steckt hinter" dieser Webseite?

Birgit Lenarz Referentin Dr. Günter Niessen Yogatherapieausbildung

Auch wenn der Name Birgit Lenarz im Impressum hinterlegt ist und ich die Mails beantworte, so kennen mich ja noch lange nicht alle aus den Seminaren bei Günter. Also habe ich mir überlegt, hier zumindest ein Bild von mir zu veröffentlichen. Ich, Yogalehrerin und Heilpraktikerin, bin der "Kopf" hinter dieser Website.

 

Mit dem IT-Wissen aus meinem "früheren" Leben, kam ich auf die Idee, dass wir das Wissen aus den Modulen strukturiert und ergänzt um Links, eigene Erfahrungen, weiteren Fortbildungen, Fallbeispielen etc. gut gebrauchen können. Günter fand die Idee auch gut;)) und unterstützt dieses Projekt immer mal wieder. 

 

Gerne stelle ich sie persönlich vor und lerne Euch mit Euren Bedürfnissen an die Infothek kennen. Nur kann ich verständlicherweise nicht bei allen Modulen zu Gegend sein. Wenn ihr an mail@infothek-yogatherapie.de schreibt, "wisst" Ihr jetzt wer Euch antwortet, wer die Infothek auf die Beine gestellt hat, sie pflegt, erweitert und u.a. auch dank Eures Inputs immer wieder optimiert;)).

 

Website: www.yoga-und-meditation.org